regional. kompetent. einfach menschlich.

AWO Kreisverband Mulde-Collm e.V.

Die Arbeiterwohlfahrt ist ein gesellschaftspolitisch aktiver Verband, als Mitgliederorganisation und als Dienstleistungsunternehmen. Der AWO Kreisverband Mulde-Collm e.V. wurde 1993 gegründet. Schnell entwickelte sich der Verband zu einem leistungsfähigen und modernen Dienstleister mit mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die drei 100-prozentigen Tochtergesellschaften, die

bilden dabei die Säulen des Verbandes. Hauptfelder unserer Arbeit in den Landkreisen Leipzig, Mittelsachsen und Nordsachsen sind:

  • ambulante und teilstationäre Pflege
  • Kindertagesstätten von Kinderkrippe über Kindergarten bis zum Hort
  • Angebote der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Familienhilfe
  • für Menschen in besonderen Situationen, wie z.B. Frühförder- und Beratungsstelle, sowie Tagestreffs

Unser Vorstand

  • Olav Chemnitz (Vorstandsvorsitzender).
  • Barbara Mockschan und Frank Mieszkalski (beides Stellvertreter/in).
  • Beisitzer: Gerd Becker, Heike Brauner, Manfred Hönig, Heiko Jentzsch, Liane Schwarm, Volkmar Winkler
  • Revisoren: Yvonne Prill und Christian Wittig 

Unsere Ortsvereine

Bürgerliches Engagement und Ehrenamt gehören zum Selbstverständnis unserer Arbeiterwohlfahrt. Unsere neun Ortsvereine zählen etwa 500 Mitglieder. Sie wollen Mitglied werden? Wir freuen uns, Sie in unseren Reihen zu begrüßen.

Füllen Sie dafür einfach folgenden Antrag aus und geben Sie ihn in Ihrer Sozialstation oder in der Geschäftsstelle ab beziehungsweise senden Sie ihn an AWO Kreisverband Mulde-Collm e.V., Stecknadelallee 1, 04688 Grimma:

Mitgliederantrag_AWO_KV_mulde-Collm-eV_2018

Besuchen Sie auch unsere Verbandsseite:

Menü schließen